Irland Gruppenplaner

Ausflugsziele in den Lakelands

Welche Highlights eignen sich für den Besuch mit einer Gruppe?

Hier finden Sie die wichtigsten Ausflugsziele in den Lakelands.

Klicken Sie einfach auf einen Punkt auf der Karte oder auf ein Highlight unten in der Liste.


Lakelands

Highlights Indoor & Outdoor

Belvedere House, Gardens & Park, Mullingar, Co. Westmeath

Das Haus aus dem frühen 18. Jh. befindet sich in einer riesigen Parkanlage am Ufer des Sees Ennell. Eine Multi-Media-Show zeigt die besondere Geschichte der Bewohner des Hauses.

Clonmacnoise National Monument, Co. Offaly

Die im 6. Jh. von St. Ciaran gegründete Klostersiedlung umfasst eine Kathedrale, neun Kirchen und zwei Rundtürme. Das Besucherzentrum zeigt Hochkreuze, frühchristliche Grabsteine und eine audiovisuelle Show.

Clonmacnoise & West Offaly Railway, Shannonbridge, Co. Offaly

Auf dieser 9 km langen Tour mit einer Schmalspureisenbahn durch das Blackwater Torfmoorgebiet erfahren Sie viel über die Gegend und erleben auch, wie Torf gestochen wird.

Corlea Trackway Visitor Centre, Kenagh, Co. Longford

Im Besucherzentrum kann man sich über eine Moorstraße aus der Eisenzeit informieren, die 148 v. Chr. gebaut wurde und über das Moor in der Nähe des Flusses Shannon führte.

King House, Boyle, Co. Roscommon

Dieses hervorragend restaurierte Herrenhaus im georgianischen Stil wurde 1730 von Sir Henry King an einer geografisch besonders schönen Stelle am Ufer des Flusses Boyle erbaut.

Lockes Distillery Museum, Kilbeggan, Co. Westmeath

Von 1757 bis 1953 wurde bei Lockes Whiskey hergestellt. Heute gewinnen Sie im Originalgebäude einen hervorragenden Eindruck über die Kunst der Whiskey-Herstellung.

Lough Key Forest Park, Co. Roscommon

Herrliche Wälder, Gärten, archäologische Fundstätten sowie fast 10 Kilometer Wanderwege prägen diesen 350 Hektar großen Park.

Slieve Bloom Mountains, Co. South Offaly

Die Slieve Bloom-Berge sind wunderschön in die Landschaft eingebettet. Durchzogen von ruhigen Straßen, einem Labyrinth von Wander- und Waldwegen, Flüssen und Seen sind sie ein Paradies für Wandergruppen.

Strokestown Park House & Famine Museum, Co. Roscommon

Das 1660 erbaute Haus wurde 1987 renoviert und der Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Alle Ausstattungsgegenstände der ehemaligen Bewohner können besichtigt werden. Im angrenzenden Famine Museum werden Details über die große Hungersnot mitgeteilt, die zwischen 1845 und 1850 die irische Bevölkerung dramatisch reduzierte.

Tullamore Dew Heritage Centre, Tullamore, Co. Offaly

Das Besucherzentrum zeigt die Bedeutung des Whiskeybrennens für die Stadt Tullamore. Nach Ihrem Besuch können Sie ein Glas Tullamore Dew Irish Whiskey oder Irish Mist Likör probieren.

Highlights Indoor & Outdoor

Adare, Co. Limerick

Das idyllische Adare mutet an wie ein Postkartenmotiv. Mit reetgedeckten Häusern und hübschen Gärtchen gehört es zu den schönsten Dörfern Irlands. Das Adare Heritage Centre organisiert deutschsprachige Führungen von Juni bis September, Gruppen bitte anmelden.

Drumcliff Church & Visitor Centre, Drumcliff, Co. Sligo

Grabstätte von William Butler Yeats. In der restaurierten Kirche in der Nähe des Tafelberges Benbulben befindet sich ein Besucherzentrum.

King John’s Castle, Limerick City

Der historische Stadtkern wird von dieser trutzigen, 800 Jahre alten Burg dominiert. Im Besucherzentrum wird die Geschichte Limericks vorgestellt. In den Kellergewölben finden sich Überreste früherer Siedlungen.

Hunt Museum, Limerick City

Diese Privatsammlung umfasst Gemälde von Picasso, Renoir, Moore und Yeats, ein Kreuz aus dem Besitz Maria Stuarts, das Antrim-Kreuz und viele andere religiöse Artefakte.

Parkes Castle, Co. Leitrim

Am Ufer des Sees Lough Gill, einem von Irlands schönsten Seen, steht das großartige Herrenhaus Parkes Castle. Im 17. Jh. restauriert, beherbergt das Schloss heute zusätzlich eine traditionelle Schmiede sowie einen gemütlichen Tea Room.

Sligo Abbey, Co. Sligo

In dem Dominikanerkloster von 1253 sind ein außergewöhnlicher Altar sowie viele Skulpturen und Reliefe als Zeugen der Geschichte zu besichtigen.

The Irish Harp Centre, Castleconnell, Co. Limerick

Entdecken Sie Irlands typischstes Musikinstrument, die Harfe, oder lernen Sie gar in einem Workshop, sie zu spielen.

Hilton Park Garden, Clones, Co. Monaghan

Diese wunderschöne Gartenanlage ist seit 250 Jahren im Besitz der Familie Madden. Zu den etwa 200 ha Wald- und Weideland gehört auch ein See, in dem man rudern, angeln und baden kann.

Cavan Crystal Craft and Design Centre, Cavan, Co. Cavan

Hier können Sie das herrliche Kristall von Cavan Crystal entdecken oder aus einer Vielzahl an besonderem Schmuck, Möbeln, Tischwäsche, Kunsthandwerk, Keramik oder Töpferware wählen.


Zugriff verweigert!

Sie haben versucht, eine Seite im passwortgeschützten Bereich zu öffnen.
Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich.